Beizanlagen von Siedentop

Unsere EU-patentierten, vollautomatisierten Rotainer®-Beizanlagen in Containerform stellen die neueste Entwicklung im Bereich der Beizverfahren dar. Durch ressourcensparende Prozesse und das hohe Maß an Umweltverträglichkeit setzen wir weltweit Standards bei der Edelstahlverarbeitung und Oberflächentechnik.

Schulungen Inklusive

Selbstverständlich schulen wir auch Ihre Mitarbeiter nach Montage der Rotainer®-Beizanlage bei Ihnen vor Ort. Eine schnelle Inbetriebnahme sowie ein effektiver Beizeinsatz sind innerhalb kürzester Zeit möglich.

Beizanlagen von Siedentop


Beizen mit innovativer Qualität...

Als kostengünstige Alternative zu Tauch- und Sprühbeizen vereinen unsere Rotainer®-Beizanlagen die spezifischen Vorteile beider Verfahren. Mit identischer Beizqualität und kurzen Beizzeiten. Automatisierte Redoxmessungen und -dosierungen gewährleisten ein optimales Oxidationspotenzial. Über die im Beizraum fest installierten, variablen Düsen werden die Bauteile je nach Rotationsphase mit Tauchbeize oder Spülwasser besprüht. Der innovative Vorteil: Entfetten, beizen, passivieren, spülen und Luft waschen – alle Bearbeitungsvorgänge erfolgen als automatisches Programm und werden computergesteuert überwacht. Dieser Zeitgewinn setzt Kapazitäten frei. Auch der Aufwand zeitintensiver Genehmigungsanträge bleibt Unternehmen beim Betrieb der Rotainer®-Beizanlagen erspart: Das Verfahren des Rotationsbeizens kommt mit maximal 900 Litern Beizmittel aus und ist deshalb laut Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigungsfrei.

Sogar auf dem Außengelände sind unsere Anlagen einsetzbar: Die kompakte Bauweise sowie die Isolierung und Beheizung der Container gewährleisten die nötigen Voraussetzungen. Das geschlossene System der Rotainer®-Anlagen ermöglicht zudem ein säurekontaktfreies Arbeiten und senkt das Unfallrisiko erheblich – ein Plus für eine gesundheitsorientierte Arbeitsumgebung.

... und ökologischer Verantwortung

Unsere Rotainer®- Anlagen verwenden die salpetersäurefreie TOP-Acid-Beizsäure. Dieses Siedentop-Produkt weist zwei entscheidende, positive Eigenschaften beim Beizen auf:

  • TOP-Acid-Beizsäure verhindert die Ablagerung von kristallinen Metallsalzen in der Beizflüssigkeit. Die Beizsäure kann so nahezu unbegrenzt verwendet werden.
  • Die Säuredämpfe der TOP-Acid-Beizsäure lassen sich nach dem Beizvorgang ganz einfach und automatisch mit Wasser aus der Luft spülen. Ein Absaugen der Luft in einen Abluftwaschturm ist nicht erforderlich.

Die Rotainer®-Beizanlagen arbeiten dadurch abluftfrei. Ein enormer ökologischer Vorteil im Vergleich zum hohen Emissionsausstoß herkömmlicher Tauchbeizbecken.

Beizanlagen von Siedentop
Jetzt Kostenlos anfragen >

Übersicht der Produktlinien

TOP+ Blue Rotainer® – Unsere Premium-Anlagen mit Vollausstattung

Der TOP+ Blue Rotainer® stellt mit dem Gesamtumfang an technischer Ausstattung die Premium-Anlage unter den verschiedenen Beizverfahren dar. Er besteht aus zwei transportablen Raumzellen mit jeweils einem Beiz- und Technikraum. Der Bau von Sondergrößen (Xtra³) ist möglich.

Mehr Erfahren >

TOP Blue Rotainer® – Unsere Premium-Anlagen mit Standardausstattung

Der TOP Blue Rotainer® ist für Unternehmen geeignet, die eine umfangreiche, technische Ausstattung ohne Abwasserbehandlungsanlage wünschen. Diese Anlage besteht aus zwei transportablen Raumzellen mit jeweils einem Beiz- und Technikraum. Der Bau von Sondergrößen (Xtra³) ist möglich.

Mehr Erfahren >

MOTION+ xtra³ Blue Rotainer® – Unsere Förder-Anlagen mit ressourcenschonender Ausstattung

Der MOTION+ xtra³ Blue Rotainer® ist mit der innovativen Durchlaufförderfunktion für Serienwerkstücke verschiedenster Art sowie einer Abwasserbehandlungsanlage ausgestattet. Diese Rotainer®-Line besteht aus einer doppelwandigen Raumzelle nach WHG mit Beiz- und Förderbereich sowie integriertem Technikabteil.

Mehr Erfahren >

MOTION xtra³ Blue Rotainer® – Unsere Förder-Anlagen mit zeitsparender Vollautomatisierung

Der MOTION xtra³ Blue Rotainer® bietet durch die Durchlaufförderanlage einen vollautomatisierten Ablauf aller Prozessschritte. Manuelle Nachbehandlungen sind nicht mehr erforderlich. Diese Rotainer®-Line besteht aus einer doppelwandigen Raumzelle nach WHG mit Beiz- und Förderbereich sowie integriertem Technikabteil.

Mehr Erfahren >

SMART Blue Rotainer® – Unsere vielseitige Beizanlage mit allen Extras für automatisiertes Beizen in kompakter Bauweise

Die SMART Line kann sowohl für den automatisierten als auch manuellen Betrieb eingesetzt werden. Die technische Ausstattung entspricht dem Premium-Niveau unserer TOP Line. Diese Anlage besteht aus einer Raumzelle mit Beiz- und Technikraum.

Mehr Erfahren >

ECO Blue Rotainer® – Unsere kompakten Anlagen für Kleinteile

Der ECO Blue Rotainer® ist für das automatisierte Beizen von Kleinteilen prädestiniert. Die Aufstellung erfolgt in einer Halle in einer mitgelieferten Sicherheitswanne. Diese Anlage besteht aus einem Beizraum mit darunter befindlichen Vorlagebehältern für Beizmittel und Passivierung.

Mehr Erfahren >

BASIC+ Blue Rotainer® – Unsere Anlagen-Klassiker mit variabler Ausstattung

Der BASIC+ Blue Rotainer® bietet eine variable Grundausstattung für das professionelle und qualitativ hochwertige Beizen. Die technische Ausstattung kann je nach Kundenwunsch für manuelles oder auch automatisiertes Beizen konzipiert werden. Diese Anlage besteht aus einer transportablen Raumzelle mit Beiz- und Technikraum. Der Bau von Sondergrößen (Xtra³) ist möglich.

Mehr Erfahren >

BASIC Blue Rotainer® – Unsere Anlagen-Klassiker für manuelles Beizen

Der BASIC Blue Rotainer® bietet eine solide Grundausstattung für das hochwertige, manuelle Beizen ohne Abwasserbehandlungsanlage. Diese Anlage besteht aus einer transportablen Raumzelle mit Beiz- und Technikraum. Der Bau von Sondergrößen (Xtra³) ist möglich.

Mehr Erfahren >

MOBILE Blue Rotainer® – Unsere manuellen Anlagen für Standortflexibilität

Der MOBILE Blue Rotainer® ist in einem Überseecontainer installiert und bestens für den Beizeinsatz beispielsweise auf Baustellen geeignet. Schnelles Auf- und Abbauen machen es möglich. Je nach Kundenwunsch entspricht die Ausstattung dem manuellen Sprühbeizen oder dem Tauchbeizen. Diese Anlage besteht aus einer transportablen Raumzelle mit Beiz- und Technikraum.

Mehr Erfahren >

Vorteile der Investition einer Rotainer®-Beizanlage

im Vergleich zum Lohnbeizen

Rotainer®-Beizanlage und herkömmliches Tauchbeizbecken

im Vergleich:

Der kleinvolumige Beizmittelbehälter (max. 900 Liter) und das salpetersäurefreie, wasserlösliche Beizmittel TOP-Acid Beizsäure wirken sich auf den weiteren Prozess ressourcen- und umweltorientiert aus:

  • Das bei der Luftwäsche entstehende Spülwasser wird anschließend neutralisiert.
  • Aufgrund des niedrigen Beizmittelverbrauchs reduziert sich der Einsatz von Neutralisationsmitteln.
  • Die Menge des entstehenden Filterkuchens fällt dadurch im Vergleich zu herkömmlichen Tauchbeizbecken deutlich geringer aus.
  • Sondermüll und Entsorgungskosten können bis zu 70 Prozent gesenkt werden.
  • Über eine Durchlaufneutralisationsanlage mit Vakuumdestillation wird das gefilterte Spülwasser zu vollentsalztem Wasser aufbereitet und ist anschließend für weitere Spülvorgänge einsatzbereit.
  • Die Wasserrückgewinnung von über 90 Prozent steigert die positive Umweltbilanz.

Fünf-Meter-Rotainer®-Beizanlage

Keine Abluft
Kein Ausstoß von Abgasen

Fünf-Meter-Tauchbeizbecken

Abluft: 87,6 Mio. m³/Jahr
Abgasemissionen: 700kg/Jahr*

* Fluorwasserstoffsäure (3mg/m³) und Stickoxide (350 mg/m³)

Gut informiert mit unserem Newsletter: